FMG Load & Unload
Belade- und Entladesysteme für die Blechindustrie




FMG Load & Unload Systeme dienen der Automatisierung der Produktionsinfrastruktur in der blechverarbeitenden Industrie und bilden die Schnittstelle zwischen Lagersystemen einerseits und Blechbearbeitungsmaschinen andererseits. Im integrierten Produktionsprozess übernehmen FMG Load & Unload Systeme vorgelagert Aufgaben der Materialbeschickung der Bearbeitungsmaschinen - insbesondere Laserschneidanlagen - und nachgelagert das Entladen von bearbeiteten Teilen und des Restgitters mittels Rechensystem. Durch die Integration der verschiedenen Systeme im Produktionsprozess lassen sich bedeutende Produktivitätsgewinne realisieren.

Funktionen von
FMG Load & Unload
1.   Beladen mit Rohblech
2.   Entladen von bearbeiteten Teilen und Restgitter mittels Rechensystem
FMG Load & Unload Systeme können zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet, bzw. modular erweitert werden mit einer Sortierfunktion für Einzelteile.
Vorteile von FMG Load & Unload
-  Effizienz: Produktivitätsgewinn durch Minimierung der Wartezeiten auf der Laserschneidanlage.
Vereinzelung und Sortierung der geschnittenen Laserteile bei optimaler Verfügbarkeit des Personals.
-  Integration: Anbindung zu Laserschneidanlagen und Lagersystemen sowie Schnittstellen zu Resourcenplanungs- (ERP) und Produktionsplanungssystemen (PPS).
-  Sicherheit: Materialschutz,
Personenschutz und
Maschinensicherheit.
Technische Daten
Abmessung
Handlingfläche:
- 1500 x 3000 mm
- 2000 x 4000 mm
- 2000 x 6000 mm
- Sonderformate
Schnittstellen:
- Laserschneidanlagen
- Lagersysteme
(siehe FMG Lagersysteme)
- ERP und PPS Systeme
Kontakt Im Einsatz stehende Belade- und Enladesysteme können bei unseren Kunden besichtigt werden. Nutzen Sie die Vorteile der FMG Load & Unload Systeme auch in Ihrer Produktion, nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf.
Zurück zum Seitenanfang