Langgutlager


FMG Langgutlager

Kontakt
Bei der Grundkonfiguration der FMG Langgutregallager gibt es zwei Alternativen, welche sich je nach räumlichen Gegebenheiten anbieten.

Eine Variante besteht aus einem Regalbediengeräte (RBG), welches je nach Platzverhältnissen zu einer oder zwei Seiten Regalblöcke mit Lagerkassetten bedient.

Eine zweite Variante verfährt mittels eines Überfuhr-Regalbediengerätes über eine beliebige Anzahl von Regalblöcken.

Langgutlager - Konfigurationsvariante FMG Langgutlager Systemvariante:
- Ein- und Auslagerstationen auf
2 Produktionsetagen
- Optimale kundenspezifische
Raumnutzung über 3 Etagen
- Lagerkapazität: 110 x 3.5 Tonnen
Lagerkassetten

Langgutlager - Lagerkassette
Die Lagerkassetten können zur Lagerung verschiedener Lang- und Stabgüter, biegsamer Materialien, Restbestände und weiterer Lagergüter genutzt werden. Eine sichere und lagergutschonende Ein- und Auslagerung ist dabei gewährleistet.

Die Kapazität des Lagers bei gleichem Volumen konnte durch die Entwicklung eines neuen Kassettenauszuges weiter erhöht werden.
Regalbediengerät

Langgutlager - Regalbediengerät (RBG)
Je nach Grundkonfiguration handelt es sich beim robust ausgelegten Regalbediengerät um eine schienengeführte Variante oder um eine Überfuhr-Variante.

Die Beladung des Hubwagens am Regalbediengeräte erfolgt durch Kettenumlauf-Manipulatoren, welche im linken oder rechten Regalblock auf die Lagerkassetten zugreifen.
Ein- und Auslagerung

Langgutlager - Ein- & Auslagerstation
Ausgehend von den Kundenspezifikationen und Überlegungen zum Materialfluss werden eine oder mehrere Materialschleusen zur Ein- und Auslagerung errichtet.

Der Zugriff auf die Langgüter erfolgt manuell durch Werkarbeiter an Rüstplätzen oder Schneidemaschinen. Massgeschneidert auf den Kunden können Rüstplätze mit Messanlangen (Vermassung, Gewicht) und Bündelvorrichtungen des Langgutes versehen werden.
Lagersteuerung

Langgutlager - Steuerung
Die Steuerung des Langgutlagers ist für die vollautomatische Lagerung von Langgütern ausgelegt und erfolgt per Touch-Screen Terminals und Büro PCs. Die langjährige Erfahrung und Optimierung der Steuerungssoftware garantieren ein zuverlässiges System. Die Ferndiagnose und Fernwartung per Modem-Anwahl führt zu einer maximalen Verfügbarkeit der Anlage.
Prozesssteuerung,
Integration in IT-Umfeld

Langgutlager - Lagerverwaltungssystem (LVS)
Langgut-Lagerlösungen werden entweder mit halbautomatischer oder vollautomatischer Steuerung inklusive eines Prozessrechners mit integriertem Lagerverwaltungssystem geliefert.

Ein Prozessrechner wird mit zunehmender Grösse des Lagers aus Effizienzgründen lohnenswert. Schnittstellen bieten die Möglichkeit zur Integration in Unternehmenssoftware zur Produktionsplanung und Steuerung (PPS) und unternehmensweiten Ressourcenplanung (ERP).
Zurück zum Seitenanfang